Willkommen auf der Website der Gemeinde Elektra Mettauertal und Umgebung



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

historisch

Datum Ereignis
1915 Gründung der Genossenschaft
1917 Sparmassnahmen für industrielle Kriegswirtschaft
1923 Kupferleitungen
1932 Verlegung der 8 kV-Leitung Schwaderloch/Mettau
1936 Amortisation Darlehen
1941 Primärnetz 8 kV
1950 steigender Energieverbrauch
1956 Primärnetz Umbau auf 16 kV
1958 Bau 2. Turmstation
1966 Transformatorenstationen
1971 Stangenstation Hagenfirst
1972 Kredit für den Bau einer Ringleitung
1974 Erhöhung der Verfügbarkeit dank Bau einer Ringleitung
1975 Bau 2. Messstation
1982 Erster Betriebsleiter
1984 Transformatorenstation Firma Josef Jehle AG
1986 Verlegung Reserveeinspeisung
1987 Anschaffung einer Rundsteueranlage
1990 neue Transformatorenstationen
1997 Neues Verwaltungsgebäude in Hottwil
2000 Übernahme 16 kV Netzabschnitte von der AEW
2002 Verzögerung "Öffnung des Schweizer Strommarktes"
2003 Verkabelung 16 kV Freileitung von Hettenschwil bis zum Strickhof
2004 Weiterer Ringschluss
2006 Verkabelung 16 kV Freileitung Wil/Oberhofen/Mettau/Etzgen
2007 Stromversorgungsgesetz
2009 Ersatz 16 kV Schaltanlage in der Messstation Hettenschwil
2009 Marktöffnung für Grosskunden
2012 Preiszerfall Energie
2013 Neuer Energieliefervertrag mit der AEW
2014 Beendigung des Ausbauprogrammes
2015 100 Jahre Strom für die Region
2016 Verkabelung 16 kV Freileitung von Hettenschwil - Schwaderloch - Etzgen
2016 Ersatz Transformatorenstation Büntenstrasse Etzgen
2016 Lichtwellenleiternetz-Ausbau
2017 Rückbau der 16kV-Betonmasten-Leitung
2017 Schwaderloch TS33 Mösli - Verkehrsunfall
2017 Weiterausbau Lichtwellenleiternetz
2018 Neue Webseite ist online
2018 E-Rechnung