Willkommen auf der Website der Gemeinde Elektra Mettauertal und Umgebung



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Primärnetz 8 kV

1941

Aus Belastungsgründen musste das AEW ihr Mittelspannungs-Netz auf 16 kV verdoppeln. Die EMU betrieb ihr Primärnetz weiterhin auf 8 kV, die Spannung wurde in Hettenschwil wieder auf 8 kV heruntertransformiert.
Zur Versorgung der Festung Reuenthal gibt die EMU die Leitung nach Reuenthal an das AEW ab, die gleichzeitig durch das AEW auf 16 kV umgebaut wird.

zur Übersicht